Mit dem proprietären WAREMA Bussystem Omnexo können je Zentraleinheit bis zu 500 Sonnenschutzprodukte einzeln oder 3.000 Produkte in Gruppen angesteuert werden und ist damit perfekt für mittelgroße Objekt- und Zweckbauten wie Kindergärten, Schulen oder Bürogebäude geeignet. Die Bedienung richtet sich ganz nach den Bedürfnissen der Anwender*innen: über herkömmliche (Jalousie-)Taster, App oder PC – durch die optionale Cloud auf Wunsch auch von unterwegs. Mit Omnexo können zahlreiche Funktionen, wie beispielsweise die User-Verwaltung und Automatiken, realisiert werden. Die sonnenstandsabhängige Lamellennachführung für Raffstoren trägt maßgeblich zur Energieeinsparung bei.

  • Intelligente Steuerung und Automation von Sonnenschutzprodukten
  • Bedienung und Inbetriebnahme per PC, Tablet oder Smartphone
  • Integrierte User-Verwaltung
  • Bedienung über die optionale Cloud-Anbindung
  • Wetterstation mit innovativen Ultraschallsensoren
  • Automatische Lamellennachführung
  • Einfache und fehlertolerante Inbetriebnahme
  • Aktoren für jede Montagesituation
  • Federkraftklemmen zur einfachen Montage

Mit dem preisgekrönten Steuerungssystem Omnexo kann der Sonnenschutz intelligent und einfacher denn je bedient werden.

Dank cleverer Automatiken wird der Sonnenschutz vor Beschädigungen durch Wind und Eis geschützt und die Energieeffizienz des Gebäudes gesteigert. Die sonnenstandsabhängige Lamellennachführung für Raffstoren trägt maßgeblich zur Energieeinsparung bei. Jedes Produkt kann einzeln parametriert werden und passende Standardwerte sind direkt hinterlegt. Eine intelligente Plausibilitätsprüfung der Konfiguration sorgt für fehlerfreie Einstellungen. Mit der Software kann die Inbetriebnahme per PC oder Tablet erfolgen. Und da keine Verbindung zur Zentrale notwendig ist, können Vorbereitungen noch im Büro erledigt werden.

Fahrbefehle und Wetterdaten werden über die Busleitung übertragen. Die Omnexo Wetterstationen übermitteln aktuelle Wetterdaten an die Zentrale. Jeder Aktor filtert die für ihn bestimmten Signale und löst eigenständig Fahrbefehle für alle angeschlossenen Produkte aus. Die Wetterstation pro vereint unterschiedliche Sensoren für Lichtintensität und Wetterdaten. Die kompakte Wetterstation bestimmt Windgeschwindigkeiten mit innovativen Ultraschallsensoren und Niederschlag mit optischen Sensoren, für hohe Messgenauigkeit und Langlebigkeit.

Ein besonderer Fokus liegt bei Omnexo auf der Inbetriebnahme. Jedes Produkt kann einzeln parametriert werden und Standardwerte sind direkt hinterlegt.

Eine intelligente Plausibilitätsprüfung Ihrer Konfiguration sorgt für fehlerfreie Einstellungen. Mit der cleveren Software kann die Inbetriebnahme sogar per Tablet erfolgen. Und da keine Verbindung zur Zentrale notwendig ist, können Vorbereitungen noch im Büro erledigt werden. Mit der Hotspot-Funktion der Zentrale gelingt die Parametrierung mit einem Tablet oder PC auch ohne direkte Netzwerkanbindung.

Die einzigartige WAREMA Wetterstation pro erfasst präzise die Wetterdaten für die perfekte Automation von Sonnenschutzanlagen. Die Winderfassung erfolgt über innovative Ultraschallsensoren, während die Messung von Regen und Schnee über optische Sensoren geschieht. Dadurch verzichtet die Wetterstation auf bewegliche und damit verschleißanfällige Teile. Ein weiteres Highlight ist der integrierte GPS Sensor: durch die genaue Positionsbestimmung werden Datum und Uhrzeit stets korrekt an die Steuerungszentrale übermittelt.

Die WAREMA Wetterstation pro besticht äußerlich durch ihre dezente Optik und ihre kompakte Bauweise mit nur 14 cm Durchmesser ‒ die Montage kann ganz flexibel sowohl an Wand oder Standrohr erfolgen.

Design: nutzerorientiertes Design und universelle Bedienmöglichkeiten per Maus und Tastatur oder Touch.

Bedienkomfort: voreingestellte Bereiche erleichtern die Bedienung.

Funktionalität: das System kann ohne bestehende Internetverbindung und autark ohne jegliche Hardware voreingestellt werden. Auch für den Betrieb ist nicht zwingend eine Internetverbindung notwendig.

Omnexo Aktoren zur zentralen Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben

Omnexo Zentrale zur Ansteuerung und Automatisierung von Sonnenschutzprodukten

Omnexo Messwertgeber zur automatischen Steuerung von Sonnenschutzprodukten

Hardware zur Verlängerung der Omnexo Busleitung und zur Realisierung von Stichleitungen

Omnexo Softwaretools zur Inbetriebnahme, Bedienung und Funktionsanalyse